Textempfehlungen und Literaturgrundlagen des Arbeitskreis „Klassenverhältnisse heute“

zur Klassentheorie und der Kategorie des Proletariats:

Michael Mauke: Die Klassentheorie bei Marx und Engels

Wir haben uns intensiv mit dem Buch von Michael Mauke „Die Klassentheorie von Marx und Engels“ von 1970 beschäftigt, die eine objektive Klassenanalyse darlegt. In dieser Diskussion kamen wir auf die Mängel der gegenwärtigen Diskussion über neue Klassenpolitik in der Linken zu sprechen.

Das Buch von Michael Mauke findet ihr hier als pdf in 4 Teilen:

Mauke Teil 1  Mauke Teil 2  Mauke Teil 3  Mauke Teil 4

Ausgewählte Texte und Textstellen zur Klasse bei Marx und Engels im Reader der 7. Marx-Herbst-Schule

Ausgewählte Textstellen zur Kategorie_des_Proletariat

AG Gesellschaftskritik: Proletarität und Revolutionstheorie

Christopher Zwi: Proletariat als Prozess. Von den Marx’schen Kategorien zur Aktualität (Audiovortag) und Proletriat als Prozess – revisited (Audiovortrag)

zum Wandel der Klassenverhältnisse:

Hartmut Krauss: Wiederkehr der Proletarität oder Neustrukturierung sozialer Ungleichheit? Sozialstruktur und Subjektformierung im „postfordistischen“ Kapitalismus.   Teil 1   I   Teil 2

Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft: 28 Thesen zur Klassengesellschaft, Diskussion und Kritiken an diesem Text hier

Wildcat zum Zusammenhang von Klasse und Migration: Wanderung, Flucht, Arbeit

Friederike Bahl, Phillip Staab: Dienstleistungsproletariat

Lutz Getzschmann: Arbeit und Klassenbewusstsein im Kapitalismus des 21. Jahrhunderts

Zur Diskussion um das Surplus-Proletariats

Endnotes: Elend und Schulden

Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft: Reflexionen über das Surplus-Proletariat

Surplus Club: Trapped at a Party Where No One Likes You

weitere Texte zum Thema:

Reader Surplus

viewpointmag.com-Making a Living

notes on class

Sic-2-feral-underclass

viewpointmag.com-Precarity Rising

viewpointmag.com-Social Reproduction Surplus Populations and the Role of Migrant Women

viewpointmag.com-Surplus Population Social Reproduction and the Problem of Class Formation

When Exclusion Replaces Exploitation_Zamora

civil-crisis_gilles dauvé

zu gegenwärtigen Arbeitskämpfen in Deutschland und Europa

Gruppe Blauer Montag: 8 Monate Arbeitskampf beim Verpackungshersteller Neupack

Jörn Boewe, Johannes Schulten: Der lange Kampf der Amazon-Beschäftigten

Ralph Ruckus: Der amerikanische Traum für zwei Euro pro Stunde. Zum Arbeiterkampf bei Amazon in Polen

Sabrina Apicella: Amazon in Leipzig. Von den Gründen, (nicht) zu streiken

„Neue Klassenpolitik“:

Klasse wird heute oft nur noch in subjektiven Termini gefasst, manchmal als das „Andere“, dessen Teil man nicht ist, als Masse, die es zu aktivieren und zu führen gilt etc. Es schwirren unterschiedliche Vorstellungen und Meinungen über die Klasse in der Linken herum. Wir haben uns mit der Diskussion über die Neue Klassenpolitik, die u. a. in der „Analyse und Kritik“ und dem IL-Debattenblog geführt wurde, beschäftigt. Eine Textsammlung zu dieser Diskussion hat Sebastian Friedrich auf seinem Blog erstellt.

Protokolle und Arbeitspapiere:

coming soon.

%d Bloggern gefällt das: