Koalitionspapier. Umrisse eines Kritikprogramms der translib

16 Thesen zur Degrowth-Bewegung

Abschied von der Klassenmetaphysik beschäftigt sich mit dem „Abschied vom Proletariat“, besonders in seiner antideutschen Spielart. Im Mittelpunkt steht der Versuch, diese theoriepolitische Entwicklung der letzten Jahrzehnte in ihrem Zusammenhang mit der wirklichen Geschichte der kapitalistischen Klassengesellschaft zu begreifen.

Grundeinkommen. Macht Arbeiter und Unternehmerinnen glücklich?! Teil 1 und Teil 2. Zur Kritik des bedingungslosen Grundeinkommens

Kommunismus ist was Bestimmtes. Eine Replik auf die Autodidaktische Initiative Leipzig

Interview mit der Leipziger Zeitschrift 3 Viertel über Grundbegriffe und -motive unserer Arbeit, wie den K_Communismus mit „C“ und „K“, Labor & Experiment, Klasse und Klassenbewusstsein, das Projekt einer kritischen Gegengeschichte, sowie unser Verhältnis zu den Staatssozialismen des 20. Jahrhunderts.

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: